Privates RPN-Dedibox-Netzwerk

Flexibler und skalierbarer Dienst für die sichere Vernetzung Ihrer Infrastruktur mit bis zu 25 Gbit/s in einem dedizierten privaten Netzwerk.

Funktionsweise

Das RPN ist ein dediziertes und privates Netzwerk, das mit der zweiten Netzwerkschnittstelle Ihres Servers verbunden ist.
Dieses Netzwerk bietet eine hohe Leistung mit sehr geringer Latenz und unterstützt standardmäßig Jumbo-Frames.
Sie können Ihre Server innerhalb Ihres privaten Netzwerks mit wenigen Klicks neu gruppieren, und zwar unabhängig von ihrer Anzahl oder ihrem physischen Standort.

In der Praxis

Viele Anwendungen erfordern aus Sicherheits- und Leistungsgründen ein eigenes privates Netzwerk. Zum Beispiel Speichertechnologien oder Hadoop-Cluster.
Ihre Anwendungen können Daten auf sichere Art und Weise mit einem sehr hohen Maß an Sicherheit austauschen, ohne den öffentlichen Netzwerkadapter zu verwenden.
Ihre Server können über Ihr Netzwerk Daten sicher austauschen, getrennt und verbunden über Ihre zweite Netzwerkschnittstelle.

Die technische Lösung

Scaleway stellt sein RPN-Netzwerk über einen dedizierten Netzwerkdienst bereit.
Dieses Netzwerk wird vollständig von Scaleway verwaltet, ist unabhängig vom öffentlichen Netzwerk und hat keine Verbindung zum Internet.

Vernetzen Sie sicher Ihre Infrastruktur mit rpnv2

Der flexible und leistungsstarke Netzwerkdienst, um Ihre Infrastruktur auf sichere und private Weise miteinander zu verbinden.

RPNv2 verleiht Ihnen die Flexibilität, Ihre Architektur in einer sicheren und isolierten Umgebung aufzubauen. Sie kontrollieren alles und können Ihre eigenen VLANs, IP-Adressbereiche, Subnetze, Routing-Tabellen und Netzwerk-Gateways einrichten.

Mit RPNv2 können Sie auch Sicherheitsschichten aufbauen, um Ihr privates Netzwerk zu verwalten. Erstellen Sie eine öffentliche Gruppe für Ihre Webserver-Anwendungen und positionieren Sie Ihre Backend-Anwendungen in einer privaten Gruppe ohne Internetzugang. Und das alles unterstützt durch eine herausragende Konnektivität für extreme Netzwerkleistungen.

Flexibel & Leistungsstark

Erstellen Sie private Netzwerke, um Ihre Server von der Außenwelt zu isolieren. Verwenden Sie das Scaleway-Dedibox-Control-Panel oder die API zur Einrichtung Ihrer VLANs, IP-Adressbereiche, Subnetze, Routing-Tabellen und Netzwerk-Gateways. RPNv2 bietet unendliche Möglichkeiten.

Sicher

RPNv2 bietet eine reine VLAN-Isolierung über eine eigene physikalische Netzwerkschnittstelle. Dank des vollständig isolierten Layer-2-Designs können Sie Ihre Daten sicher innerhalb desselben Rechenzentrums oder zwischen mehreren Rechenzentren übertragen.

Multi-Rechenzentrum

Ihre Server in verschiedenen Rechenzentren können ohne komplizierte Konfiguration zur gleichen RPNv2-Gruppe gehören. Auf diese Weise können Sie einen einzelnen Ausfallpunkt (SPOF) vermeiden und sicherstellen, dass Ihre Dienste immer betriebsbereit sind.

Ein komplettes Angebot an High-End-Diensten

LinkePing

Möchten Sie Dienste mit einem anderen Scaleway Dedibox-Client tauschen oder für ihn bereitstellen? Machen Sie es sich einfacher, eine heterogene Serverfarm zu verwalten und abzusichern – mit der LinkePing-Funktion ist das ganz einfach! Wählen Sie mit wenigen Klicks aus, welche Server sich mit Ihrem verbinden können, und tauschen Sie bereits wenige Minuten später Daten aus! Dies ist Teil der Standardleistung.

RPN-SAN

Erweitern Sie mit der Option RPN-SAN uneingeschränkt den Speicher Ihres Servers. Diese Speicherlösung nutzt eine Cloud-Plattform, die an ein sehr schnelles (4x 10Gbit/sec) RPN-Netzwerk angeschlossen ist.
Sie ist in iSCSI-Erweiterungsstufen von 1, 5 und 10 TB erhältlich und kann direkt von Ihrem Betriebssystem oder als virtuelle Festplatte für Ihren Hypervisor genutzt werden. So profitieren Sie direkt von den Vorteilen des RPN-Netzwerks, das Leistung, Datenschutz und Sicherheit bietet.

RPN-VPN

Sie verfügen bereits über ein Firmennetzwerk und eigene Server? RPN-VPN ist eine kostengünstige, sichere und einfache Lösung, um Ihr privates Netzwerk mit Ihren RPN-Gruppen zu vernetzen. Angetrieben von OpenVPN, können Sie in wenigen Minuten Ihre VPN-Verbindung installieren, um Ihr Servernetzwerk zu erweitern.

Nutzen Sie die Leistungsfähigkeit von RPNv2 mit der RPNv1-Kompatibilität

RPNv2-Gruppen können mit Ihren bestehenden v1-Gruppen zusammengeschaltet werden, so dass Sie die RPN-Dienste und -Funktionen mühelos nutzen können.

Bei der Auswahl Ihres dedizierten Servers ist es, je nach den Anforderungen Ihrer Architektur, wichtig zu prüfen, ob es sich bei dem privaten Netzwerk um RPNv1 oder RPNv2 handelt. RPNv2 ist die fortschrittlichste Version für komplexe Infrastrukturen. RPNv1 ist, wie der Name bereits andeutet, die erste Version des privaten Netzwerks für Dedibox-Server.