Domänenname

Ihr Domänenname zum besten Preis

Ein Domänenname ist mit Ihrer Postadresse im Web gleichzusetzen. Über Ihren Domainnamen wird Ihre Website gefunden, so dass Ihre Kunden und Kontakte Ihre Website finden können. Die Wahl Ihres Domänennamens und der Top-Level-Domäne ist entscheidend für Ihre Sichtbarkeit im Internet.

Finden Sie den Domainnamen Ihrer Wahl

Entdecken Sie unsere beliebtesten Top-Level-Domänen
Top-Level-Domänen
Registrieren
Preis pro Jahr
Übertragung
Preis pro Jahr
Erneuerung
Preis pro Jahr
.fr
5,99 €exkl. MwSt.6,99 €exkl. MwSt.5,99 €exkl. MwSt.
.com
9,99 €exkl. MwSt.12,99 €exkl. MwSt.12,99 €exkl. MwSt.
.org
9,99 €exkl. MwSt.12,99 €exkl. MwSt.12,99 €exkl. MwSt.
.info
10,83 €exkl. MwSt.12,99 €exkl. MwSt.12,99 €exkl. MwSt.
.eu
6,99 €exkl. MwSt.6,99 €exkl. MwSt.7,99 €exkl. MwSt.

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein Domänenname

Ein Domänenname ist ein eindeutiger alphanumerischer Name, der zur Identifizierung eines Computers (Web- oder E-Mail-Server) im Internet verwendet wird. Er übersetzt die numerische Adresse des Computers in einen einprägsameren Namen.

Wieviel kostet ein Domänenname?

Der Preis eines Domain-Namens variiert je nach der zugehörigen Top-Level-Domäne (TLD). Nach dem Kauf gehört der Domänenname für ein Jahr Ihnen.

Ist es möglich, nur einen Domänennamen zu kaufen?

Es ist möglich, in der Verwaltungskonsole einen Domainnamen ohne Hosting zu kaufen. Alle unsere Webhosting-Angebote enthalten einen Domänennamen der kostenlos registriert oder übertragen werden kann.

Wie erneuert man die Registrierung eines Domänennamens?

Die erneuerte Registrierung Ihres Domänennamens kann jedes Jahr durchgeführt werden. Sie können sie über Ihre Verwaltungskonsole erneuern, und zwar im Abschnitt Erneuerung.
Vor Ablauf Ihres Domänennamens erhalten Sie 35 Erinnerungen per E-Mail, um Sie über den Ablauf zu informieren. Wenn Sie Ihre Zugangsdaten für den Zugriff auf die Verwaltungskonsole verloren haben oder in Eile sind, können Sie Ihren Domänennamen hier erneuern.

Was ist eine DNS-Zone?

Die DNS-Zone entspricht dem Straßenplan des Domänennamens. Es enthält alle notwendigen Informationen, um die Domäne im Internet zu betreiben. So geben z. B. A-Einträge an, wo die Website zu finden ist. MX-Einträge geben an, wohin E-Mails gesendet werden sollen.