Scaleway Glacier

Unsere Cold-Storage-Klasse für einen sicheren und langfristigen Object Storage. Ideal für die Archivierung von Daten.

Entwickelt für eine erweiterte Datenwiederherstellung

Eine beständige Object-Storage-Klasse, die für die Archivierung von Daten, juristischen Dokumenten oder langfristigen Backups entwickelt wurde.

In einem unterirdischen Datenbunker in Frankreich gespeichert

Ihre Daten werden völlig sicher in einem ehemaligen Atomschutzbunker gelagert, der Ihre Daten vor allen natürlichen und technologischen Risiken schützt.

Optimieren Sie die Lebenszyklus-Strategie Ihres Object Storage

Scaleway Glacier ist die Cold-Storage-Klasse unseres S3-kompatiblen Object Storage, der in das Lebenszyklus-Management eingebunden ist.

Holen Sie das Beste aus Ihrem Object Storage

Der nächste Schritt in Sachen Compliance und erweiterte Datenwiederherstellung

Scaleway Glacier kann als der perfekte Cloud-basierte Ersatz für Magnetspeicherbänder gesehen werden. Ideal geeignet für umfangreiche Logs und Backups oder juristische Archive, die eine langfristige Speicherung ohne regelmäßigen Zugriff erfordern.

Ein geringerer Preis für Archivdaten, die keinen sofortigen Zugriff erfordern

Der Datentransfer von und zur Glacier-Klasse ist gänzlich kostenfrei. Sie zahlen nur für die Leistungen, die Sie tatsächlich benötigen, und das zu geringen Kosten und ohne Mindestbindung. Scaleway Glacier bietet die niedrigsten Speicherkosten für archivierte Daten, die Sie vielleicht ein- oder zweimal innerhalb eines Jahrzehnts benötigen, sofern Sie bereit sind, Latenzen von 24 bis 48 Stunden bis zum ersten Bit zu akzeptieren.

Ihre Daten werden in einem Datenbunker 25 Meter unterhalb von Paris gespeichert

Unser unterirdischer Datenbunker bietet einen Speicherort, der vor allen bekannten natürlichen und technologischen Risiken geschützt ist und eine weltweit einzigartige Sicherheit bietet.

Mehr erfahren

Vollständiges Lebenszyklus-Management Ihrer Daten durch eine spezifische API

Scaleway Glacier unterstützt die meisten S3-Lebenszyklus-Management-Funktionen, die es Ihnen ermöglichen, Transfer- und Löschregeln für Ihre Objekte aus allen Object-Storage-Klassen aufzustellen: von Multi-AZ über One Zone bis hin zu Glacier.

Anwendungsfälle

Scaleway Glacier ist perfekt für die Speicherung großer Mediendateien, die keinen sofortigen Zugriff erfordern, geeignet. Dabei kann es sich um 8K-Ultra-HD-Filmmaterial oder Rohdaten von Bildern handeln. Sie können Cold Storage in Ihre Infrastruktur integrieren, so dass die Dateien bei Bedarf auf der Standard-Klasse von Object Storage wiederhergestellt werden. Anschließend können Sie einfach heruntergeladen werden.

Archivieren Sie Logs und Backups automatisch auf Scaleway Glacier mit Hilfe von S3-Lebenszyklus-Management-Funktionen. Sie können auch ein Löschdatum für Ihre Daten festlegen, um die Kontrolle über Ihr Budget zu behalten.

Mit Cold Storage können Sie streng vertrauliche, gesetzlich vorgeschriebene Rechtsdokumente - z. B. Dokumente wie Verträge, Buchhaltungsdaten, administrative Dokumente oder Zugriffsprotokolle - archivieren. Bleiben Sie mit der DSGVO und anderen Vorschriften im Einklang, ohne sich ständig Sorgen über das Budget zu machen.

Erste Schritte mit Tutorials

Tutorials

Warum Scaleway wählen?

Unsere europäische Multi-Cloud- & Open-Source-DNA

Unser Unternehmen befindet sich in Frankreich, unsere Kunden und Entwickler sind auf der ganzen Welt verteilt und unsere Dienstleistungen erbringen wir innerhalb sowie geschützt durch die Vorschriften der Europäischen Union.

Unser nachhaltiges Konzept

Die Energie in unseren Rechenzentren kommt zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energiequellen. Ausgemusterte Hardware wird sicher wiederverwendet und recycelt.

24/7 Ticket-Support

Unsere technischen Experten sind 24/7 für Ihre Fragen und zu Ihrer Unterstützung für Sie da. Mit einem einfachen Upgrade können Sie uns direkt telefonisch erreichen.

Transparente Abrechnung

Wir bieten Ihnen das beste Preis-Leistungs-Verhältnis mit einfacher und direkter Abrechnung, damit Ihr Unternehmen weiter wachsen kann und Sie Ihre Kosten unter Kontrolle haben.

Häufig gestellte Fragen

Die Cold-Storage-Klasse "Glacier" von dem Object Storage wurde quasi als Gegenstück zu "Hot Data" so benannt. Bei letzteren handelt es sich um solche Daten, auf die häufig zugegriffen wird, während auf einen Cold-Storage weniger häufig zugegriffen wird und kein schneller Zugriff wie bei den Hot Data erforderlich ist.

Der Cold-Storage-Dienst von Scaleway "Glacier" wurde mit spezieller Hardware entwickelt:

  • SMR-Festplatten, die die Speicherdichte und die Gesamtspeicherkapazität pro Laufwerk erhöhen
  • intern hergestellte Hauptplatinen, die Festplatten mit einer SATA Bus Tree Matrix je nach Bedarf ein- und ausschalten können.

Diese besondere Hardwarekonfiguration ermöglicht es uns, wettbewerbsfähige Preise für Anwendungsfälle anzubieten, die nicht die Leistung anderer Object-Storage-Klassen benötigen. Andererseits gibt es bei Daten, die auf einem Cold-Storage-Dienst wie Scaleway Glacier gespeichert sind, Einschränkungen in Bezug auf den Datenabruf.

Scaleway Glacier wurde für Anwendungsfälle entwickelt, die man als "Langzeitarchivierung" bezeichnen kann. Es handelt sich um eine dauerhafte Object-Storage-Klasse, die für die Datenarchivierung - zum Beispiel für juristische Dokumente oder langfristige Backups, die keinen sofortigen Zugriff erfordern - entwickelt wurde.
Die Standard-Klasse ist ideal für die Speicherung von Daten und Dateien, auf die häufig zugegriffen wird, wie z. B. statische Inhalte, On-Demand-Inhalte wie Streaming, Content Delivery Networks (CDN) oder arbeitsbezogene Dokumente.

Ein in der Glacier-Klasse gespeichertes Objekt wird zwar angezeigt, kann aber nicht sofort heruntergeladen werden. Es muss zuerst in der Standard-Klasse wiederhergestellt werden. Wir empfehlen Ihnen, Glacier zur Archivierung von Daten zu verwenden, die Sie nur ein- oder zweimal innerhalb eines Jahrzehnts benötigen.
Wichtig: Es kann zwischen einigen Sekunden und 24 Stunden dauern, bis das erste Bit einer durchschnittlich großen Datei wiederhergestellt ist. Um die Schritte der Wiederherstellung zu erleichtern und eine schnelle Datenwiederherstellung zu gewährleisten, empfehlen wir die Verwendung von durchschnittlich großen Dateien (größer als 1 MB).

Ihre Daten sind Ihr wertvollstes und strategisches Gut. Wenn es um den Schutz Ihrer Daten gegen alle natürlichen und technologischen Risiken geht, machen wir keine Abstriche.
Unser unterirdischer Datenbunker DC4 bietet einen Speicher, der vor allen bekannten natürlichen und technologischen Risiken geschützt ist und eine Stufe der Sicherheit bietet, die absolut einzigartig auf der Welt ist.