Customer Success Story: SendGB

Was ist SendGB?

SendGB ist ein File-Sharing-Anbieter. Das Unternehmen wurde 2015 gegründet und ist auf internationale Benutzer ausgerichtet, die hauptsächlich in Italien, Spanien und Großbritannien ansässig sind.

Derzeit hat SendGB seinen Hauptsitz in Istanbul, Türkei. Ein Büro in Tallinn, Estland, ist aber bereits um Planung, mit dem Ziel, näher an den hauptsächlich in der Europäischen Union ansässigen Benutzern zu sein.

Ihr Projekt

Mit SendGB können Benutzer große Dateien, bis zu 5 GB pro Datei, hochladen, um sie mit anderen per E-Mail oder in Form von einem Download-Link zu teilen. Ihr Produkt wurde mit Blick auf Benutzerfreundlichkeit entwickelt. Die Benutzer müssen keine Anwendung herunterladen und die Dateien können direkt über einen Webbrowser auf jedem Desktop- oder Mobilgerät freigegeben werden.

Das Unternehmen baute seine Lösung um den Object-Storage-Dienst und Bare-Metal-Server von Scaleway als Frontend auf. Heute bedienen sie 10.000 Einzelbesucher pro Tag, mit der Absicht, diese Zahl bis Juli 2020 auf 100.000 Einzelbesucher zu erhöhen, die bis zu 5 PB auf der Plattform speichern.

Ihre Lösung

SendGB begann mit dem Aufbau seines Dienstleistungsunternehmens auf dedizierten Dedibox-Servern von Online.net. Da ihre Benutzerbasis schnell wächst, beschlossen sie, ihre gesamte Lösung auf Scaleway zu migrieren. Die Nutzung des Object Storage Service als Speicherlösung ermöglicht dem Unternehmen eine bedarfsgerechte, unbegrenzte und schnelle Skalierung.

Ein technischer Blickwinkel

Object Storage lässt es zu, eine unbegrenzte Menge an Daten zu speichern, ohne dass man sich Sorgen über mangelnden Speicherplatz oder Bandbreitenbeschränkungen bei der Verwendung dedizierter Server machen muss. Sie nutzen einen Pool von C2L Bare Metal Instances für das Frontend, das auf PHP, JavaScript und MySQL basiert.

Die hochgeladenen Daten werden aus Gründen der Leistung und Zuverlässigkeit in Object Storage Buckets gespeichert.

Dank der Funktion Multipart-Upload der Object Storage Platform haben SendGB-Kunden die Möglichkeit, auch bei einem Verbindungsabbruch weiterhin große Dateien hochzuladen. Die Benutzeranfragen werden zwischen den verschiedenen Frontend-Servern verteilt, indem ein externer Load-Balancing-Service (Cloudflare) verwendet wird, wobei vorgesehen ist, zeitnah zum kürzlich eingeführten Load-Balancer-Dienst von Scaleway zu migrieren.

Scaleway-Vorteile

Die Tatsache, dass Scaleway ein europäisches und DSGVO-konformes Unternehmen ist, ist ein echter Vorteil für SendGB. Sie wollen, dass ihre Benutzerdaten im Einklang mit den EU-Datenschutzstandards verarbeitet werden. Darüber hinaus ist die Tatsache, dass Scaleway die gesamte Lieferkette inklusive Verwaltung und Betrieb der eigenen Rechenzentren, Netzwerke und Server kontrolliert, ein großer Vorteil.

Für Uğur Çakır, Mitgründer von SendGB, ist die Qualität der Dienste und des Supports von Scaleway ein weiterer bemerkenswerter Punkt: „Alle Scaleway-Teammitglieder sind immer per Ticket, Slack oder E-Mail erreichbar. Und sie sind alle sehr entgegenkommend. Das Object-Storage-Team hat uns bei der Implementierung unserer Lösung auf der Object Storage-Plattform sehr geholfen. Wir sind sehr zufrieden mit den Lieferzeiten, der Zuverlässigkeit und der Benutzerfreundlichkeit der Dienste“.