Windows Server 2019

Der beste Windows Server auf Ihrem dedizierten Dedibox-Server

Windows Server 2019 ist das Betriebssystem Windows Server 2019 für Ihre Microsoft Windows-basierte Infrastrukturen und Hyper-V-Virtualisierung. Windows Server 2019 wurde mit neuen Sicherheitsniveaus verbessert und hilft Ihnen dabei, ihre Anwendungen und Ihre Infrastruktur zu modernisieren.

Preis der Windows Server-Lizenzen: 1 physikalische CPU

1 CPUWindows Server Standard 2016/2019Windows Server Datacenter 2016/2019

From 16 Cores *

€40.00 excl. VAT/mo

€260.00 excl. VAT/mo

* A minimum of 16 cores must be licensed for each Server

Preis der Windows Server-Lizenzen: 2 physikalische CPUs

2 CPUWindows Server Standard 2016/2019Windows Server Datacenter 2016/2019

From 2x8 Cores **

€40.00 excl. VAT/mo

€260.00 excl. VAT/mo

2x10 Cores

€50.00 excl. VAT/mo

€325.00 excl. VAT/mo

2x12 Cores

€60.00 excl. VAT/mo

€390.00 excl. VAT/mo

2x14 Cores

€70.00 excl. VAT/mo

€455.00 excl. VAT/mo

2x16 Cores

€80.00 excl. VAT/mo

€520.00 excl. VAT/mo

2x18 Cores

€90.00 excl. VAT/mo

€585.00 excl. VAT/mo

2x20 Cores

€100.00 excl. VAT/mo

€650.00 excl. VAT/mo

2x22 Cores

€110.00 excl. VAT/mo

€715.00 excl. VAT/mo

2x24 Cores

€120.00 excl. VAT/mo

€780.00 excl. VAT/mo

2x26 Cores

€130.00 excl. VAT/mo

€845.00 excl. VAT/mo

2x28 Cores

€140.00 excl. VAT/mo

€910.00 excl. VAT/mo

** A minimum of 8 cores must be licensed for each processor and a minimum of 16 cores must be licensed for each Server.

Häufig gestellte Fragen

Wieviel kostet enie Lizenz für einen Windows Server?

Die Preise für Windows Server 2016 oder 2019-Lizenzen sind monatlich und werden aufgrund von 3 Parametern errechnet: Anzahl an physikalischen CPUs, Anzahl an Cores pro CPU und OS-Edition: Standard oder Rechenzentrum. Für die Preise siehe die obenstehenden Preistabellen. Sie bezahlen für Ihre Lizenz Monat für Monat, einschließlich für Ihren Server.

Warum gibt es Microsoft Windows Server in verschiedenen Versionen?

Windows Server-Lizenzen gibt es in 2 Editionen (Standard und Rechenzentrum) zu unterschiedlichen Preisen. Je nach der von Ihnen gewählten Edition, erhalten Sie unterschiedliche Funktionen (Rollen), die Standard-Version ist begrenzt. Die Begrenzungen finden Sie auf Microsofts Website.

Wie viele virtuelle Geräte kann ich mit Hyper-V erstellen?

Hyper-V ist in Hypervisor zum Hosting von virtuellen Geräten. Die Standardversion von Microsoft Server erlaubt die Installation von 2 virtuellen Geräten pro Host (pro dedizierten Server). Die Anzahl an virtuellen Geräten (Vms) auf der Rechenzentrum-Version ist unbegrenzt.

Wie installiert man Hyper-V auf Windows Server?

Nach der Installation des OS können Sie manuell Hyper-V-Rollen ab Rollen aktivieren.
Die andere Art und Weise ist, das vorkonfigurierte Windows Server-Bild zu verwenden. Wenn sie das auf Ihrem Server zu installierende OS wählen, müssen Sie nur zum Beispiel Windows Server 2019 Standard Hyper-V wählen.

Kann ich meine Lizenzen auf meinem dedizierten Server verwenden?

Es ist möglich, Windows Server zu installieren und Ihre eigenen Lizenzen zu verwenden. Das ist das Prinzip BYOL (Bring Your Own Licence). Je nach den Bedingungen Ihrer Lizenz können Sie Ihre CAL-Lizenzen oder Ihre Lizenzschlüssel verwenden. In diesem Fall müssen Sie Ihr OS manuell installieren und Ihre Lizenz eingeben.

Kann ich die monatliche Lizenz auf einen anderen Server übertragen?

Nein. Die Lizenzen sind nur auf dedizierten Servern gÜltig, die wir anbieten, und können nicht extern verwendet werden. Es ist jedoch möglich, diese Lizenz zu beenden und den Windows Server auf einem anderen dedizierten Dedibox-Server zu installieren.

Gibt es eine kostenlose Version von Windows Server?

Ja, und sie kann sehr hilfreich sein. Diese Version heißt Hyper-V-Server 2019 und kann von der Microsoft Website heruntergeladen werden. Beachten Sie, dass es viele Imitationen gibt und dass es nur möglich ist, virtuelle Linux-Geräte auf Hyper-V (VM ohne Windows-Lizenz) zu installieren.