Entwicklungstools

Verwalten Sie Ihre Infrastruktur mit einfachen, aber leistungsstarken Tools.

Scaleway hat eine Reihe von Tools entwickelt, die Entwickler bei der Bereitstellung, Konfiguration, Orchestrierung und Automatisierung von Infrastrukturen unterstützen, unabhängig von deren Typ und Größe.

Befehlszeilen-Schnittstelle

Verwalten Sie Ihre Infrastruktur, ohne Ihr Terminal zu verlassen.

$

ist die Scaleway-Befehlszeilenschnittstelle (CLI). Ähnlich wie die Docker-CLI ermöglicht sie Ihnen, direkt in einem Terminal Aufgaben auszuführen, die von unseren Instanzen unterstützt werden. Zum Beispiel listet Ihre Instanzen auf und kann zum Erstellen einer Instanz verwendet werden. Es kann direkt aus den gängigsten Paketmanagern installiert werden.

APIs

Nutzen Sie die Scaleway-APIs, um Ihren Workflow zu automatisieren.

Hinter der Scaleway-Konsole und der CLI verbirgt sich nichts anderes als APIs. Deren Endpunkte sind alle dokumentiert und können verwendet werden, um Ihre Aktionen zu automatisieren oder Scaleway-Services mit anderen Tools und Anwendungen interagieren zu lassen.

DevOps-Tools

Verwalten Sie Ihre Infrastruktur als Code.

Scaleway bietet mehrere SDKs an und ist mit Ansible, Packer und Terraform kompatibel. Diese Tools helfen Ihnen, die Bereitstellung, Konfiguration und Orchestrierung Ihrer Cloud-Infrastruktur zu automatisieren. Einige Integrationen werden von Scaleway gepflegt, andere wurden von der Community entwickelt. Ihre Beiträge sind herzlich willkommen.

Cloud-Init

Passen Sie Ihre Server mit Templates an.

Cloud-init ist ein Standard für die Anpassung von Cloud-Instanzen. Damit können Sie Ihre Server beim ersten Booten auf automatische und wiederholbare Weise konfigurieren und so ganz einfach Klone und Flotten erstellen.